nelson

Die Matrix

Was ist die Matrix?

 

matrixDie Matrix-Trilogie im Kino war ein grosser Erfolg. Viel Action, viel Philosphie - viel Rätselhaftes. Was nur ist die Matrix? Morpheus fragte Neo, ob er wissen wolle, was die Matrix sei. Er wollte es wissen und Morpheus meinte, dass es fast unmöglich ist, zu erklären, was die Matrix ist, man müsse sie selbst erleben. Genau das habe ich als Neo! Morpheus ist Madame O.; diese hat mich Schritt für Schritt eingeweiht und mir aufgezeigt, was die Matrix ist. Im Film führt Trinity Neo/mich zu Morpheus, genau wie in diesem Leben. Die Matrix aber ist, dass wir Menschen in einem Traum gefangen sind, der Neo träumt. Niemand kann aus dem Traum aussteigen. Kein Schritt, kein Wort, keine Geste, keine Entscheidung - nichts ist zufällig und aus uns selbst getan. Miss Piggy, Morpheus, der Hirsch, Trinity und auch Neo sowie der Heilige Geist, haben für jedes Menschenleben die Matrix, den Traum, geschrieben. Was aber ist ein Traum? Der Traum ist wie ein Film oder ein Theaterstück. Die Matrix wiederum ist das Kleid, das uns bei der Geburt übergestülpt wird. Alles ist in diesem Kleid festgelegt. Welche Freunde wir haben werden, welchen Beruf wir ergreifen werden, welche Fern- sehsendungen wir sehen werden, welche Bücher wir kaufen werden. Da aber keiner so stark mit der Matrix konfrontiert worden ist wie ich, konnte bisher keiner die Matrix wirklich erkennen und durchschauen. Selbst, dass ich jetzt diesen Text über die Matrix schreibe, bestimmt die Matrix. Diese Worte schreibe ich, weil sie in der Matrix, meinem Kleid, vorhergesehen waren bereits bei meiner Geburt. Niemand kann aus der Matrix ausbrechen. Neo auch nicht. Noch etwas: Wenn Sie diesen Text hier lesen sollten, dann ist das ebenfalls kein Zufall - die Matrix hat es bestimmt! Denn die Matrix ist auch ein Spiel. Neo kämpft im Film gegen die Menschen mit den schwarzen Brillen. Wer sind diese Bösewichte, die es auf Neo abgesehen haben und den Auserwählten umbringen wollen? Es ist Luzifer. Luzifer sind die Ich-Menschen in dieser Welt. Menschen, die sich mit dem Ich identifizieren, obwohl das Ich bloss eine Täuschung ist. Das Ich täuscht vor, zu sein. Der einzige Mensch ohne Ich ist Neo. Aber erst, als er gegen Luzifer (=das Ich) in seiner Person gesiegt hat. Im Film Matrix hat auch die Allerhöchste einen Gastauftritt als schrulliges Orakel...