nelson

Zauberer Merlin

merlinMerlin ist der grösste Zauberer, den es gibt. Es freut mich, dass ich hier eine Botschaft von Merlin veröffentlichen darf, die er mir in einer lauschigen Nacht im Mai 2013 übermittelt hat und die im November 2013 leicht angepasst wurde:

"Hallo Freunde, ja, ich bin ein grosser Zauberer. Wisst Ihr, was Zauberei überhaupt ist? Ein Wort. Habt Ihr gewusst, dass es nur Worte gibt? Was ist ein Wort? Keiner kann es sagen und nicht abermals dafür Worte verwenden. Das Wort ist die eigentliche Zauberei. Ich, Merlin, habe alle Worte, die es gibt, herbeigezaubert. Alle Worte auf der ganzen Welt stammen von mir. Ich habe diese Worte lebendig gemacht. Die Worte haben Gestalt angenommen, weil ich die Worte verzaubert habe in eine Form, was auch wiederum nur ein Wort ist. Aus dem Wort Mann wurde ein Mann. Aus dem Wort Baum wurde ein Baum. Aus dem Wort Vibrator wurde ein Vibrator, was vor allem die Frauen gefreut haben wird. Wie ich diese Zauberei vollbracht habe, bleibt mein Geheimnis. Ein wenig Geheimnis muss auch noch sein. Ja Freunde, hier auf der Erde - Merlin sieht euch. Merlin denkt sich seine Sache über euch. Wisst Ihr nicht, die Ihr diesen Text lesen solltet: Auch Ihr seit alle von mir verzaubert. Dahingehend, dass Ihr denkt, selber denken und sprechen zu können. Niemand denkt oder spricht selber, das übernimmt in einigen Fällen euer Freund Merlin und der Spass; aber vor allem der Hirsch und in wichtigen Rollen "GOTTVATER", "Gottsohn" und "Gott Heiliger Geist" als Beleber(innen). Zauberhaft, nicht wahr? Manchmal denke ich, der ganze Zauber auf der Erde müsste doch schon längst jemandem aufgefallen sein. Ist es nicht so, dass irgend etwas nicht stimmen kann? Doch unser Zauber ist so gut, dass alle dem Zauber erlegen sind. Wer denkt, er könne mich, Merlin, übertrumpfen, der irrt sich gewaltig. Aber ich kann alle übertrumpfen. Der ganze Zauber übrigens, das hat mein Zauberlehrling Lukas alias Artus bereits gesagt, wird aufgelöst werden. Die Worte werden aufgelöst und was bleibt übrig? Nicht mal das Wort nichts. Bis zu diesem Zeitpunkt dauert es aber noch ein wenig. Ich möchte mich gerne einer Weissagung anschliessen, die da lautet: Wenn der Steffl in Wien sich drei Mal wendet, ist der Spass in Rom beendet. Euer Merlin, der Oberzauberer vom Dienst, auch genannt Quatsch."