nelson

www.spass-liebe-wahrheit.de

Allein der Unsinn wird siegen.

Der Heilige Gral

Das TV-Grossereignis stellt selbst die Sonne in den Schatten


Willkommen Arthur, Jüngling der Vergangenheit. Du wirst der Beweis sein. Und du wirst dem Vater der Mutter begegnen.                                                                                                                                       Die Prophezeiungen von Papst XXIII

 

CarrellKuli

Zwei meiner Vorbilder aus der Flimmerkiste (oben, v.l.n.r.): Rudi († 2006) und "Kuli" († 1998). Werde ich dereinst so erfolg-reich sein wie die beiden?

Wyssshowneu

Hoffen auf mindestens 144 000 Zuschauerinnen und Zuschauer: die Macherinnen der WYSSHOW.


Der bis dato grösste Fernsehvertrag der Weltgeschichte wurde am 16.2.2017 unterzeichnet. Und damit ist es besiegelt: Der Heilige Gral, den alle vergeblich suchen, wird "Die WYSSHOW"
sein. Schon bald im Kanarischen Fernsehen frei zu empfangen; mit einem Präsentator, scharfzüngiger als Klaas Heufer-Umlauf, verrückter als Pierre M. Krause und launiger als Stefan Raab, erhellender als Jan Böhmermann und frecher als Harald Schmidt, charmanter als Rudi Carrell sowie gescheiter als Hans-Joachim Kulenkampff; Mann, ist das eine Wurst! Wer eine Sendung verpasst, sich später dafür hasst. Selbstverständlich geben sich in der Show auch interessante Gäste, die nichts zu sagen haben, die Klinke in die Hand. Der Stargast der ersten Sendung ist aber weder Harald Schmidt, noch Jürgen von der Lippe, noch Karl Dall, noch Olli Dittrich, als vielmehr eine Doppelgängerin von Katie Melua. Diese wunderschöne Frau weiss zu berichten, warum sie ihre eigenen Songs scheisse findet. Also die ihrer Doppelgängerin. Für die Aufzeichnung der Sendung haben die Verant-wortlichen extra eine Kirche umgebaut. Zauberhaft ist zudem, dass die WYSSHOW sich keinen Deut um aktuelle Meldungen aus der grossen weiten Welt schert; vielmehr legt Wyss den Finger dorthin, wo die Wunde liegt: auf seinen Mund. Psssssst!

K800 SETEARNewMeluaK

Der Präsentator der WYSSHOW übt schon kräftig (2019) auf seinem WYSSHOW-Instrument - einer persischen SETAR. Wer die liebliche Melodei hört, ist entweder betört oder gestört. Als ersten Stargast empfängt Wyss eine Doppelgängerin von Singstar Katie Melua (s. oben rechts).

diven zitate maenner tPaolaundKurt

Übrigens wird Tamino R. Wyss als kleine Sensation Moderationsunterstützung erhalten: Marilyn Monroe (s. Bild oben links) präsentiert als seine Ehefrau - und Königin im Neuen Himmel - an seiner Seite die Sendung; so sind "das Liebespaar für eine Unendlichkeit" die neuen Paola und Kurt Felix (Bild rechts). Tamino Wyss dazu: "Ich freue mich auf die Heraus-forderung. Wer wieviel redet und wer lieber schweigt, ist klar. Als schlechtes Beispiel für eine Doppelmoderation nenne ich gerne Steffen Hallaschka und Barbara Schöneberger sowie Günther Jauch und Thomas Gottschalk bzw. Harald Schmidt und Oliver Pocher."


In der Schweiz gab es eine Kult-Sendung im Fernsehen, die ich als Kind sehr mochte (nicht bloss wegen dem Schoggi-stängeli-Liebhaber). Erst jetzt erkenne ich, dass wie dort ein sogenannter Running-Gag in jede gute Show gehört. So wie eben im "Das Spielhaus" mit Franz und René:

FuR

"I säge nüt!" "Chunt no öpis?": René Quellet († 2017) und Franz Hohler (rechts mit Brille, * 1943).


Keine Sendung von "Schmidteinander" (s. Bild unten) wollte ich mir entgehen lassen. Genau mein Humor. Dankeschön an Harald Schmidt und Herbert Feuerstein für viele tolle TV-Momente. Wann die beiden den Löffel abgeben, dokumentieren wir zu gegebenen Zeitpunkt hier.

schmiddteinander

Olaf

Graf Olaf (oben) trifft in der ersten WYSSHOW auf Graf Olaf. Doch wer ist Graf Olaf? Auflösung in der WYSSHOW...


Der Prophet Jesaja weissagte, dass die Menschen dürsteten nach dem lebendigen Wasser, da ihre Zunge verdorre vor Durst. Und Gott sieht diese Not und antwortet:

"Ich, der Herr, will sie erhören; Ich, der Gott Israels, will sie nicht verlassen, sondern Ich will Wasserflüsse auf den Höhen öffnen und Brunnen auf den Feldern und will die Wüste zu Wasserseen machen und das dürre Land zu Wasserquellen, auf dass man sehe und erkenne und merke und verstehe, dass des Herrn Hand habe solches geschaffen."

(Jesaja 41, 17-21)

Mit der Ausstrahlung der WYSSHOW wird Off. 22,17 erfüllt. Denn diese muntere Sendung ist d a s Wasser des Lebens:

"Wen dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst!"


K800 Gral

Die WYSSHOW "fliesst" für eine Unendlichkeit - was für ein grober Unsinn! Das Lamm oben auf diesem Bild ist d e r Sieger und niemand anderes als Lukas Tamino R. Wyss, der die Show mit seinem unvergleichlichen Charme zusammen mit Mari-lyn Monroe präsentieren wird.


Das Wochenende beginnt mit der WYSSHOW und endet mit der WYSSHOW. Fr. - So., 16 Uhr


FelsWyss

Der Berg hat an der Spitze dieses Hafenscheer-Bildes einen Kopf. Es handelt sich dabei nicht um Albert Niedermaier - denn nichts ist so, wie es scheint. Das Antlitz ist vielmehr das von Lukas Tamino R. Wyss, dem Präsentator der WYSSHOW. Der Berg aber, bestehend aus vielen Köpfen, stellt das Team der WYSSHOW dar. Durch diesen Berg fliesst einst das "Wasser des Lebens", sprich die Sendungen der WYSSHOW, produziert auf der geheimnisvollen Insel. Andere Details zu diesem Bild werden zu einem späteren Zeitpunkt aufgeschlüsselt.


Gralnew

Lukas Tamino R. Wyss steht als CHRISTUS hinter dem Heiligen Gral (= die WYSSHOW). Die 12 Kelche bilden das Kern-team der Show: Liebe 1, 2, 3, Quatsch, Spass, Miss X., Marilyn Monroe († 1962) - Show-Präsentatorin zusammen mit Wyss -, Papageno, Madame O., die Tochter von Madame O. sowie Daniela Katzenberger. Die Identität von Miss X., Madame O. und ihrer Tochter sowie Papageno werden wir zu gegebener Zeit lüften.

                        
Monatshoroskop
Gedanken zum Tag

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.